Segeln

Törns mit dem Schwerpunkt Segeln

Milagro - Segeltörns und Whale WatchingBei diesen Törns wollen wir Segeln! Ohne Motorgeräusche, nur von den Segeln bewegt, den Wind im Haar und die Sonne im Gesicht spüren und den Blick ins unendliche Blau schweifen lassen…

Wir halten uns im Gebiet einer Inselgruppe (Kanaren oder Azoren) auf, verbringen die Tage auf dem Meer zwischen den Inseln, und suchen uns abends einen Hafen oder eine einsame, geschützte Bucht, um dort die Nacht zu verbringen. Nachtfahrten sind eher die Ausnahme, zum Beispiel bei Schlägen zu weiter entfernt gelegenen Inseln, und werden mit der Gruppe abgesprochen.

Milagro - Segeltörns und Whale WatchingBeim Segeln vor der Kulisse der spektakulären Vulkanlandschaften der verschiedenen Inseln können wir natürlich jederzeit das Glück haben, Meeresschildkröten, fliegenden Fischen und Sturmtauchern oder sogar Walen oder Delfinen zu begegnen – vor allem Delfine kommen gerne mal in die Bugwelle vor dem Schiff, toben dort, und lassen sich von der Welle schieben. Ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art!

In den Buchten können wir baden und schnorcheln, den Sonnenuntergang mit einem kühlen Getränk in der Hand genießen und auch mal an Land gehen, um die Natur zu erkunden.
Milagro - Segeltörns und Whale WatchingIn den Häfen kann man sich aufmachen und den Ort entdecken, oder einfach nur auf einer gemütlichen Terrasse das Treiben im Hafen beobachten.

Und natürlich können wir auch mal ganz früh starten, um den Sonnenaufgang auf dem Meer zu erleben und dort den neuen Tag zu begrüßen…

Für diese Törns ist keine Segel-Erfahrung erforderlich, sie bieten aber eine gute Möglichkeit, in die anfallenden Aufgaben an Bord eingewiesen zu werden und Erfahrungen zu sammeln. Jede/r ist Teil der Crew und packt mit an!
Aber natürlich bleibt auch genug Zeit, Meer, Wind und Sonne zu genießen…
Milagro - Segeltörns und Whale Watching

Ausbildung
Im Ausbildungsbereich können wir die Handhabung von Yachten, einschließlich des praktischen Umgangs mit Yachtzubehör wie der Handhabung von Ankergeschirr, Beiboot und der Sicherheitsausrüstung trainieren, sowie das Navigieren auf klassischem Wege mit Gestirnen, Sextanten, Landmarken und Seekarten, oder auch die elektronische Navigation einschließlich Radar. Es können auch Meilen für Bootsführerscheine gesammelt werden.

Na, haben Sie Lust auf einen Törn mit uns und der Milagro bekommen?
Hier finden Sie unsere > Termine oder melden Sie sich bei uns über unser > Kontaktformular.

Die Kommentare wurden geschlossen